Weihnachtsgrüße

Erstellt von Julia Berendonk |

Das Gartenbau Görtzen-Team bedankt sich bei allen Freunden, Kunden und Partnern für die gute Zusammenarbeit und wünscht Ihnen und Ihren Familien schöne und besinnliche Festtage.

...mehr >>

Vorher – Nachher „Nero Chang“

„Fast fertig – nur noch eben fegen“

In dem folgenden Blogeintrag zeigen wir Ihnen eine vorher-nachher Veränderung von

Beton auf Naturstein „Nero Chang“. So eine wunderbare, edle und pflegeleichte Veränderung benötigt nicht viel

Arbeitszeit.

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.

Ihr Team von...

...mehr >>

Frohe Ostern wünschen wir Ihnen

Erstellt von Gerd Görtzen |

Liebe Blogleser, liebe Facebook Fans,

 

wir, das Team vom Gartenbau Görtzen, wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Ostern und schöne Feiertage.

Viel Spaß beim Ostereier suchen.

 

Ihr Team von Gartenbau Görtzen in Rees

...mehr >>

Herzlich Willkommen lieber Frühling

Erstellt von Gerd Görtzen |

Wir begrüßen den Frühling, denn am heutigen Tage ist Frühlingsbeginn. Der Startschuss ist gefallen und Ihr Garten freut sich auf die neue Saison. Denken Sie frühzeitig an die notwendigen Vorkehrungen, denn der Winter geht nicht einfach spurlos an Ihrer Grünanlage vorbei. Mit ein wenig Pflege und...

...mehr >>

Planung ist Alles – Ihre neue Terrasse

Erstellt von Gerd Görtzen |

Jetzt schon auf´s Frühjahr und den nächsten Sommer freuen. Ohne Terrasse ist der Garten doch nur halb so schön! Denn was gibt es Schöneres, als den Sommer mit der Familie auf der eigenen Terrasse zu genießen! Ob als Platz zum Sonnenbaden, als Erweiterung des Wohnzimmers, fürs gemütliche Essen mit...

...mehr >>

Gartenbau Görtzen aus Rees wünscht frohe Weihnachten!

Erstellt von Gerd Görtzen |

Wir – das Team von Gartenbau Görtzen – wünschen allen unseren Kunden und Bloglesern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Nachdem wir im September diesen Jahres mit unserer neuen Website online gegangen sind, freuen wir uns über alle Besucher auf unserer...

...mehr >>

Ein Traumgarten auch für Sie!

Erstellt von Gerd Görzten |

Zur Zeit ist sicher auch Ihr Garten im Winterschlaf – die Gartenmöbel sind verpackt, Stauden und Blumen winterfest gemacht.

Ein bisschen dauert es noch, aber das nächste Frühjahr kommt bestimmt und dann erwacht auch Ihr Traumgarten wieder zu voller Pracht. Und dann findet sicherlich auch bei Ihnen...

...mehr >>

Modulare Wandsysteme – Modernes Design für Ihren Garten.

Modulare Wandsysteme sind eine echte Alternative zu herkömmlichen Mauern, Zäunen oder Hecken.

Die individuelle Gestaltungsvielfalt ermöglicht es Ihnen, auch in Ihren Garten einen attraktiven und preiswerten Sichtschutz zu integrieren. Durch unterschiedliche Farben für Wände und Pfosten und...

...mehr >>

Gartenbau Görtzen – Ihr Naturstein-Verarbeiter aus Rees.

Heute möchten wir Ihnen ein Projekt vorstellen, welches die gelungene Verarbeitung traditioneller Materialien in Kombination mit modernem Design zeigt.

In diesem Garten wurde ein Hochbeet eingerichtet, welches mit einer Naturstein Trockenmauer aus Grauwacke eingefasst wurde. Bei der Grauwacke...

...mehr >>

Gabionen im Garten…

Erstellt von Gerd Görtzem |

…eine moderne Alternative zum Gartenzaun.

Gabionen sind mit Steinen gefüllte Drahtgitterkörbe, die sich für eine individuelle und außergewöhnliche Gartengestaltung hervorragend eignen. Wenn Ihnen ein einfacher Gartenzaun oder eine Mauer zu langweilig sind, dann sind Gabionen genau das richtige...

...mehr >>

Ein Garten zum Spielen.

Erstellt von Gerd Görtzen |

Klettern, balancieren, schaukeln…

Drei Wünsche auf einmal gehen nicht? Doch – mit dem Seilparcours! Auf einer Länge von insgesamt 30 m reihen sich 10 verschiedene Spielelemente aneinander, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Wir haben diesen Seilparcours im Außenbereich eines Kindergartens...

...mehr >>

Am Anfang war die Hecke…

Erstellt von Gerd Görtzen |

Zeiten ändern sich und Ansichten auch. Da wo in diesem Garten jahrelang eine Hecke als Abgrenzung zum Nachbargrundstück stand, entstand nun ein moderner Zaun.

Zunächst galt es für uns, die in die Jahre gekommene Hecke vorsichtig zu entfernen, damit der restliche Pflanzenbestand im Beet davor nicht...

...mehr >>